Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Februar 2019

Zweiter Messetag BDK 2019

17. Februar 2019, 10:0017:00
Museum der Arbeit, Wiesendamm 3
22305 Hamburg,
+ Google Karte anzeigen

Alte Fabrik: Über 50 Künstler und Editionen zeigen ihre erlesenen Werke in den zwei Stockwerken der „Alten Fabrik“ des Museums der Arbeit. Die Original Hersbrucker Bücherwerkstätte feiert ihren 50. Geburtstag mit frischen Drucken aus Mittelfranken. Studenten der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle zeigen aktuelles Buch-Design. Uwe Warnke, Herausgeber der Zeitschrift ENTWERTER/ODER, stellt anläßlich des 30jährigen Jubiläums der deutschen Wiedervereinigung Buchkunst vor, die ihren Anfang im künstlerischen Untergrund der DDR nahm. Johannes Follmer von der Papiermühle Homburg schöpft von Hand Büttenpapier Neue Fabrik: Im Erdgeschoß der „Neuen…

Erfahren Sie mehr »

Oktober 2019

Frankfurter Buchmesse 2019

16. Oktober 201920. Oktober 2019
Messe Frankfurt, Ludwig-Erhard-Anlage 1
Frankfurt am Main, 60327 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Den Stand der BuchDruckKunst finden Sie in Halle 4.1, Gang E 14. Da Klaus Raasch nicht persönlich am Stand anwesend ist, stehen Ihnen mit Dr. Claus Lorenzen (Officina Ludi) und Ralph Aepler (Pirckheimer Gesellschaft) kompetente Ansprechpartner bereit.

Erfahren Sie mehr »

November 2019

artbook Berlin

22. November 201924. November 2019
Kunstquartier Bethanien, Mariannenplatz 2
Berlin, 10997 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

The fair for artist books and editions

Erfahren Sie mehr »

7. Buchkunst Weimar

29. November 20191. Dezember 2019
Congresscentrum Neue Weimarhalle / Seminargebäude, Unesco-Platz 1
Weimar, 99423 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Die Buchkunst Weimar wurde 2007 vom Atelier G Gudrun Illert ins Leben gerufen und findet seitdem alle zwei Jahre im Herbst an verschiedenen Ausstellungsorten in Weimar statt. In diesem Jahr nehmen 47 Buchkünstler an der Veranstaltung im Seminargebäude der Weimarhalle teil.

Erfahren Sie mehr »

Februar 2020

33. Grafikbörse in Borken

28. Februar1. März
Stadthalle Vennehof, Am Vennehof 1
Borken, NRW 46325 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Seit 1988 findet die Deutsch-Niederländische Grafikbörse jährlich am ersten Märzwochenende in Borken statt. Sie widmet sich der künstlerischen Druckgrafik, und befördert zugleich den gegenseitigen Kulturaustausch zwischen den Nachbarländern Deutschland und Niederlande aktiv und nachhaltig. Das Konzept ist erfolgreich: Jährlich besuchen rund 2.500 Menschen aus beiden Ländern die drei Tage dauernde Börse. Das Spektrum der präsentierten Arbeiten ist breit: Von serieller Druckgrafik reicht es über Künstlerbücher und Mixed Media-Arbeiten bis hin zu Fotografien. An 70 Ausstellungsständen bieten Künstler, Galerien, Kunstvereine, Buchhandlungen und…

Erfahren Sie mehr »

März 2020

editionale Wien

6. März8. März
Universität für angewandte Kunst Wien, Oskar-Kokoschka-Platz 2
Wien, 1010 Österreich
+ Google Karte anzeigen

Die editionale findet seit dem Jahr 2000 alle zwei Jahre in Köln statt. 2020 ist sie mit ihrem Konzept, eine kleine ausgewählte Gruppe von internationalen Buchkünstlern zu präsentieren, zu Gast in der Universität für angewandte Kunst in Wien. Am Stand der Edition Klaus Raasch finden Sie auch das aktuelle Messe-Magazin und weiteres Material zur BuchDruckKunst, einige der Aussteller werden auch Ende März in Hamburg präsent sein.  

Erfahren Sie mehr »

Wir machen Druck!

9. März, 19:0021:00
Museum der Arbeit, Wiesendamm 3
22305 Hamburg,
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos

Bücher, Broschüren und Plakate selbst produzieren! Premiere des Hand- und Ideenbuchs mit sieben beigelegten Originaldrucken

Erfahren Sie mehr »

Eröffnung: fällt aus!

27. März, 17:0022:00
Museum der Arbeit, Wiesendamm 3
22305 Hamburg,
+ Google Karte anzeigen
7,00Euro

Die schönste Messe für Erlesenes auf Papier wird um 17 Uhr im Museum der Arbeit eröffnet. Neu ist in diesem Jahr, daß der Freitag bereits ein Messetag (mit reduziertem Eintritt für alle) ist. Auch die Grafische Werkstatt wird zu dieser Zeit mit Vorführungen dabei sein und das opulente Messe-Magazin (96 Seiten mit vielen Abbildungen, Fadenheftung und englischer Broschur) gibt es zur Eintrittskarte dazu. Alte Fabrik: Über 50 Künstler und Editionen zeigen ihre erlesenen Werke in den zwei Stockwerken der „Alten Fabrik“…

Erfahren Sie mehr »

Zweiter Messetag: fällt aus!

28. März, 10:0018:00
Museum der Arbeit, Wiesendamm 3
22305 Hamburg,
+ Google Karte anzeigen
10,00Euro

Alte Fabrik: Über 50 Künstler und Editionen zeigen ihre erlesenen Werke in den zwei Stockwerken der „Alten Fabrik“ des Museums der Arbeit. Catarina Sonn Kaaren und Natan Kaaren (nightcloudpaper/Italien) schöpfen von Hand Büttenpapier. Neue Fabrik: Im Erdgeschoß der „Neuen Fabrik“ erläutern die Meister der Einbandkunst ihre exzellenten Einzelstücke. Die Büchergilde Gutenberg bietet schön gestaltete Bücher und Vorzugsausgaben zu erschwinglichen Preisen an. Die Buchbinder-Innung Hamburg und Schleswig-Holstein demonstriert klassisches Buchbinde-Handwerk. Im ersten Obergeschoß sind die Kollegen der Grafischen Abteilung aktiv: Schriftguß, Holzlettern-Herstellung,…

Erfahren Sie mehr »

Dritter Messetag: fällt aus!

29. März, 10:0017:00
Museum der Arbeit, Wiesendamm 3
22305 Hamburg,
+ Google Karte anzeigen
10,00Euro

Alte Fabrik: Über 50 Künstler und Editionen zeigen ihre erlesenen Werke in den zwei Stockwerken der „Alten Fabrik“ des Museums der Arbeit. Catarina Sonn Kaaren und Natan Kaaren (nightcloudpaper/Italien) schöpfen von Hand Büttenpapier. Neue Fabrik: Im Erdgeschoß der „Neuen Fabrik“ erläutern die Meister der Einbandkunst ihre exzellenten Einzelstücke. Die Büchergilde Gutenberg bietet schön gestaltete Bücher und Vorzugsausgaben zu erschwinglichen Preisen an. Die Buchbinder-Innung Hamburg und Schleswig-Holstein demonstriert klassisches Buchbinde-Handwerk. Im ersten Obergeschoß sind die Kollegen der Grafischen Abteilung aktiv: Schriftguß, Holzlettern-Herstellung,…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren