Veranstaltungen

Eröffnung der BuchDruckKunst 2018

Die 13. Verkaufsmesse für Erlesenes auf Papier mit über 50 Buchkünstlern und Editionen wird im Foyer der „Neuen Fabrik“  des Museums der Arbeit in Hamburg-Barmbek eröffnet.

Begrüßung: Prof. Dr. Rita Müller, Direktorin des Museums der Arbeit

Klaus Raasch, Organisator der Messe: „Drucken bleibt ein Abenteuer“

Dr. Jürgen Bönig, SHMH und Vorsitzender von Zeichen der Welt e.V. Glückstadt: „Buchkunst und Handwerk“

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei. Aufgrund des zu erwartenden großen Andrangs empfehlen wir, eine gute halbe Stunde vor Beginn zu erscheinen, wenn Sie einen Sitzplatz haben möchten. Nach den Redebeiträgen können Sie  auch das Torhaus und die Aussteller in der „Alten Fabrik“ besuchen. Einen Standplan erhalten Sie an der Kasse.