Schlagwortarchiv für: Druckgrafik

Die 34. Deutsch-Niederländische Grafikbörse in Borken lädt zum Streifzug durch die grafische Kunst der beiden Nachbarländer ein. Seit 1988 hat sich die Börse zu einem Marktplatz für Grafik in allen Stilrichtungen entwickelt. Neben aktuellen Arbeiten gehören auch alte Grafiken, Kunstbücher, Kataloge, Fotografie und Mixed Media zum Angebot. Kontakte und Austausch zwischen professionellen Künstlern, Studenten, Autodidakten und einem begeisterten Publikum aus Deutschland und den Niederlanden bilden das besondere Profil der Grafikbörse in Borken.

De 34e Duits-Nederlandse grafiekbeurs in Borken nodigt uit voor een reis door de grafische kunst van de twee buurlanden. Sinds 1988 heeft de beurs zieh ontwikkeld tot een marktplaats voor grafiek in alle stijlen. Naast huidige werken behoren ook oude afbeeldingen, kunstboeken, catalogi, fotografie en mixed media tot het aanbod. Contacten en uitwisselingen tussen professionele kunstenaars, studenten, autodidacten en een enthousiast publiek vormen het speciale profiel van de grafiekbeurs.

 

Die »Messe für zeitgenössische Druckgrafik, Fotografie, Zeichnung & Künstlerbücher« in Ahrenshoop findet zum ersten Mal statt.

An einem attraktiven Ort können ganz entspannt die Werke von 17 Teilnehmern betrachtet werden:

Gerlinde Creutzburg / Langendamm, Rainer Ehrt / Kleinmachnow, Tina Flau / Potsdam,
Hans Götze / Ahrenshoop, Henry Günther / Ribnitz-Damgarten, Ute Hausfeld / Berlin, Volkmar Herre/Stralsund, Susann Hoch / Leipzig, Linde Kauert / Postdam,
Katja Lang / Berlin, Rita Lass / Halle, Fred Lautsch / Stralsund, Urte von Maltzahn-Lietz / Güstrow, Leipzig, Britta Matthies / Hohen Viecheln, Thomas Offhaus / Gotha, Klaus Raasch / Hamburg, Gudula Zientek / Ribnitz-Damgarten

Öffnungszeiten: Donnerstag bis Samstag 11 – 18 Uhr, Sonntag 11 – 17 Uhr