Einträge von admin

Messe vom 24. bis 29. September 2021

Endlich steht der neue Termin fest: die Messe für Erlesenes auf Papier findet nun vom 24. bis zum 26. September 2021 statt! Flyer und Plakate werden entsprechend neu aufgelegt und können bereits jetzt kostenlos vorbestellt werden. Das Magazin zur BuchDruckKunst geht demnächst in den Druck und ist ab Mitte März gegen eine Schutzgebühr lieferbar. Mit […]

Die Messe fällt leider aus!

Durch den Beschluß des Hamburger Senats stellen ab dem 14. März alle staatlichen Kultureinrichtungen ihren Betrieb ein, vorerst bis zum 29. März 2020. Damit ist leider auch die BuchDruckKunst betroffen.

Virtuelles und analoges Lesen

Es gibt nur analoges Lesen, kein virtuelles oder digitales Lesen. Es sei denn in dem Sinne, wenn Detektive so tun, als ob sie läsen und dabei durch ein Loch in der Zeitung ihr Opfer verfolgen, also bloß vorgeben zu lesen, oder, um in der Zeit zu bleiben, so tun, als ob sie auf ihrem Smart Phone lesen und tippen und dabei alles aufnehmen, was der Verfolgte von sich gibt.

Drucken als immaterielles Kulturerbe

2018 ist es durch das Zusammenwirken von Museen und künstlerischen Druckwerkstätten gelungen, in das bundesweite Verzeichnis des Immateriellen Kulturerbes die Drucktechniken des Hoch-, Tief-, Flach- und Durchdrucks sowie deren Mischformen aufzunehmen, die an diesen Orten als praktische Tätigkeiten gepflegt werden.